Lichtenrades Mildt hält erneut überragend

Lichtenrade.Beim FC Liria hat Bezirksligist Lichtenrader BC am vergangenen Sonntag ein glückliches 1:1 geholt. "Wir hätten uns nicht beschweren können, wenn wir verloren hätten", bestätigte Lichtenrades Teammanager Ingo Wachsmund. Liria hatte über weite Strecken die besseren Chancen, scheiterte aber immer wieder am erneut überragenden LBC-Torwart Bastian Mildt. Fünf Minuten vor dem Ende kam Lichtenrade dann zum schmeichelhaften Ausgleich: Ein Missverständnis in der Liria-Abwehr nutzte Erhan Ak zum 1:1.Am kommenden Sonntag trifft der Lichtenrader BC auf den SC Charlottenburg II (14.15 Uhr, Halker Zeile).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.