Makkabi weiterhin ohne Sieg

Lichtenrade.Mit nur einem Punkt ziert der TuS Makkabi in der Berlin-Liga das Tabellenende und wartet auch nach dem 1:4 (1:3) am vergangenen Sonntag gegen den 1. FC Wilmersdorf auf den ersten Sieg. Die Führung der Gäste glich Schmidt (21.) zwischenzeitlich aus. Am Sonntag (11.15 Uhr, Im Spektefeld) tritt Makkabi im Pokal bei SW Spandau an. In der Liga reist das Team am 15. September zum SV Empor.
Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.