Spätes Glück für den LBC

Lichtenrade. In letzter Sekunde hat Bezirksligist Lichtenrader BC den völligen Fehlstart verhindert und doch noch den ersten Saisonsieg eingefahren. Die Lichtenrader lagen am vergangenen Sonntag gegen Norden-Nordwest bis zur 90. Minute zurück. Dann drehten Meckelburg und Borowski das Spiel mit einem Doppelschlag noch zum 2:1-Endstand.

Im Berliner Pokal empfängt der LBC am Sonntag um 14.15 Uhr Club Italia und hofft auf den Einzug in die 2. Runde.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.