VfL Lichtenrade stellt sich vor

Lichtenrade.Der Sportverein VfL Lichtenrade 1894 lädt am 17. August von 15 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Der VfL will dabei sein vielfältiges Sportangebot in den beiden Sporthallen der Carl-Zeiss-Oberschule sowie auf dem benachbarten Sportplatz Halker Zeile (Zugang über Lutherstraße) präsentieren. Handball, Leichtathletik, Tanzen, Turnen, Trampolin und Volleyball stehen unter anderem auf dem Programm. Vorgestellt wird auch die Gesundheitsabteilung, die koronare Rehabilitation nach Herzinfarkten und anderen Herzerkrankungen zur persönlichen Leistungssteigerung sowie fachgerechtes Training für Gefäßkranke anbietet. Die Besucher können überall mitmachen und alles ausprobieren. Weitere Informationen unter www.vfl-lichtenrade.de.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.