Geschäftige Schülerinnen unterwegs

Lichtenrade. Im Rahmen des Girls' Day sind die Schülerinnen der Schülerfirmen “Jute Tat” und “UniThoughts” des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums, Rehagener Straße 35-37, am 28. April zu Gast im Bundeswirtschaftsministerium und treffen dort auch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Die Lichtenrader Schülerinnen stellen ihre Geschäftsideen vor und wollen andere Schülerinnen bei der Entwicklung neuer Geschäftsideen unterstützen. Weitere Infos:  90 77 82 44. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.