150 neue Wohnungen in Lichterfelde

Die neue Wohnanlage „La Provence“ in Lichterfelde West ist kurz vor der Fertigstellung. (Foto: K. Rabe)

Bauträger Projekt Immobilien realisiert neue Bauvorhaben

Lichterfelde. Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien baut in Lichterfelde-West insgesamt rund 150 Eigentumswohnungen. In der Curtiusstraße steht das Neubauensemble „La Provence“ kurz vor der Fertigstellung. Unweit davon startet in der Berner Straße demnächst das Bauvorhaben „Schweizer Park“.

In nur zwei Jahren hat der Projektentwickler die 118 Eigentumswohnungen Ensembles aus Stadtvillen in der Nähe des Bahnhofs Lichterfelde West verkauft. Die insgesamt 14 Mehrfamilienhäuser zwischen Bahnlinie und Curtiusstraße sollen bis zum zweiten Quartal 2017 fertiggestellt sein. Die letzten beiden Wohnungen des mediterran anmutenden Wohnensembles sind erst vor kurzem verkauft worden.
Kurz vor dem Vertriebsstart steht ein weiteres Bauvorhaben des Bauträgers. Nicht weit von „La Provence“ wird im ersten Quartal des neuen Jahres ein weiteres Bauvorhaben beginnen. Im Neubauensemble „Schweizer Park“ in der Berner Straße 9 realisiert das Immobilienunternehmen im ersten Bauabschnitt 33 energieeffiziente Eigentumswohnungen. Auf einem weitläufigen Grundstück mit altem Baumbestand entstehen Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen als Penthaus, Garten- oder Balkonwohnungen. Im ersten Bauabschnitt werden drei Stadtvillen gebaut. Insgesamt ist die Errichtung von sechs freistehenden, nach Süden ausgerichteten Stadtvillen mit jeweils zwei Geschossen und einem Staffelgeschoss in zwei Bauabschnitten vorgesehen. Mit bepflanzten Außenanlagen sowie Terrassen, Balkonen und Dachterrassen passen sich die Gebäude in das Gesamtkonzept des Schweizer Parks an. KaR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.