Bürgerbegehren: Initiative benötigt noch 3800 Unterschriften

Lichterfelde. Nach dem Ende der Sommerferien will das Aktionsbündnis Landschaftspark Lichterfelde Süd durchstarten: noch bis 20. Oktober hat es Zeit für sein Bürgerbegehren 7000 Unterschriften zu sammeln.

Mit dem Bürgerbegehren will das Bündnis Natur und Landschaft in Lichterfelde mit Wohnen und Arbeiten unter einen Hut bringen und eine öffentliche Diskussion über die Zukunft des Stadtteils bewirken. Dabei geht es den Mitstreitern auch darum, dass die Beteiligung der Bürger an den Planungen für Lichterfelde Süd auf Augenhöhe geschieht, die Natur erhalten bleibt und das Gelände der früheren Parks Range den Bürgern zur Naherholung erschlossen wird. Darüber hinaus wird gefordert, Verkehrsprobleme nicht weiter zu verschärfen, Gewerbebetriebe zu erhalten und eine Gewerbeinsel zu realisieren. Es soll eine verträgliche Sozialraumerweiterung vorbereitet und umgesetzt werden. Nicht zuletzt soll die Wertsteigerung durch Baulandausweisung genutzt werden.

Bis zum 17. Oktober informiert die Initiative mittwochs von 10 bis 12 Uhr am Kranoldmark in Lichterfelde Ost, Lankwitzer Straße, Ecke Ferdinandstraße über das Bürgerbegehren und das Wohnungsprojekt. Hier können auch Unterschriften abgegeben werden. Bis zum 20. Oktober müssen 7000 gültige Unterschriften vorliegen. 3800 werden noch gebraucht.

Auf Festen unterwegs

Außerdem wirbt das Bündnis auf Veranstaltungen für das Bürgerbegehren. Am Sonnabend, 12. September, 12 bis 18 Uhr ist die Initiative mit einem Stand beim Fliegefest am Lilienthaldenkmal an der Schütte-Lanz-Straße anzutreffen. Eine Woche später, am 19. September, nutzt das Aktionsbündnis das Straßenfest in der Mittelstraße, einer Parallelstraße zur Albrechtstraße am Bahnhof Rathaus Steglitz. KM


Für die Verteilung von Informationen und Unterschriftenlisten sucht das Aktionsbündnis noch weitere Unterstützer. Ansprechpartner ist Helmut Schmidt vom Aktionsbündnis (E-Mail: helmut.max.schmidt@web.de). Unterschriftsbögen und weitere Abgabestellen findet man im Internet auf http://asurl.de/12oi/">http://asurl.de/12oi.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.