Kreativer Herbstferienkurs

Lichterfelde. In den Herbstferien bietet Jugend im Museum in Steglitz einen Kunstkurs an, bei dem die Teilnehmer im Alter von acht bis zwölf Jahren den Aktionskünstler Ben Wagin persönlich kennenlernen und einen eigenen Trickfilm gestalten können.

Der Kurs findet von Dienstag, 21. Oktober bis Freitag, 24. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr in der Werkstatt Hortensienstraße 19, statt. Unter dem Motto "Vom Mauerblümchen zum Filmstar" erfahren die Kinder beim Besuch bei Ben Wagin in seinem "Anhalter Garten" im Park am Gleisdreieck, wie sich künstlerisch mit der Natur arbeiten lässt. Wagins Arbeiten beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Mensch, Natur und Gesellschaft. Davon angeregt wird Material für einen eigenen Trickfilm gesammelt. In der Trickbox werden die Fundstücke zum Laufen, Fliegen oder Hüpfen gebracht und es werden mit ihnen Geschichten erzählt. Dafür entstehen Storyboard, eigene Charaktere und Hintergründe. Pflanzen werden zu Tieren, ein kleines Samenkorn kommt plötzlich ganz groß raus: Mit der Legetrick-Technik ist vieles möglich. So entsteht ein gemeinsamer Trickfilm mit ganz "natürlichen Stars".

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro, ein Lunchpaket ist mitzubringen.

Anmeldungen unter 266 42 22 42, Fax: 266 42 22 02, E-Mail: info@jugend-im-museum.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.