Buchpremiere zum Abschied

Lichterfelde. Thomas Gralla, Inhaber der Buchhandlung Gralla im Hindenburgdamm, lädt am Sonnabend, 31. Januar, 20 Uhr, zur letzten Lesung in seiner Buchhandlung ein. Der Buchhändler gibt sein Geschäft am Hindenburgdamm aus privaten Gründen auf. Als Vorab-Premiere liest die Lichterfelder Autorin Beate Vera exklusiv aus ihrem neuen Lichterfelde-Krimi "Wenn alle Stricke reißen". Der "letzte Vorhang" hebt sich für das Kammerorchester der Baseler Musikanten, die Musik aus dem Barock spielen. Der Eintritt ist frei. Aus Platzgründen wird aber um Anmeldung unter 70 72 37 23 oder buch-gralla@versanet.de gebeten.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.