Erinnerungen niederschreiben

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Sich erinnern, zurückblicken und nach vor schauen - das ist das Motto der Schreibwerkstatt, die am Mittwoch, 18. Februar, 18 Uhr, im Steglitz Museum, Drakestraße 64A, stattfindet. Kursleiterin Marlis Richter möchte dazu motivieren, die eigene Geschichte aufzuspüren, sich an das eigene Leben heranschreiben und Klarheit zu finden. "Das gelingt durch spontanes Erinnern, systematisches Wiederholen und literarisches Befassen mit autobiographischen Erfahrungen", sagt Richter. Die Kursgebühr beträgt elf Euro. Anmeldung bei Marlis Richter: lisaretchir@kabelmail.de oder 76 80 39 89.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.