Exotische Klänge und Cocktails im Botanischen Garten

Tropische Nächte im Botanischen Garten: An den Sonnabenden spielt die Latin Band Caché im Großen Tropenhaus. (Foto: © Caché)

Lichterfelde. Zu Tropischen Nächten lädt der Botanische Garten in diesem Jahr ab Freitag, 9. Januar, ein. An insgesamt acht Abenden können die Besucher durch die festlich beleuchteten Gewächshäuser flanieren, Cocktails, südamerikanische Musik genießen und an botanischen Kurzführungen teilnehmen.

Im Großen Tropenhaus spielen freitags die Latin Band Orquesta Burundanga und sonnabends die Latin Beat Band Caché. Johannes Heretsch moderiert und serviert als DJ Globalution exotische Klänge aus der Konserve. Hier können die Besucher auch Kokoswasser aus frischen Kokosnüssen sowie exotische Cocktails unter Palmen genießen. Im Tropischen Nutzpflanzenhaus, im Farn- und Bromelienhaus und im Kakteenhaus finden zu jeder halben Stunde jeweils 20-minütige Führungen statt.

Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt zehn Euro. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder bis 14 Jahre kostet 31 Euro. Kinder bis zum 12. Lebensjahr haben freien Eintritt.

Die Karten gibt es im Vorverkauf an den Kassen des Botanischen Gartens während der Kassenöffnungszeiten ohne Vorverkaufsgebühr sowie bei der Konzertkasse KOKA 36, und unter 61 10 13 13. Einlass Königin-Luise-Platz und Unter den Eichen 5-10 nur von 17 bis 21 Uhr.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.