Henry de Winter zu Gast

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Mit Charme und elegantem Auftreten hat sich Sänger und "Gesamtkunstwerk" Henry de Winter komplett den 20er-, 30er-, und frühen 40er-Jahren verschrieben. Am Dienstag, 19. Mai, 15 Uhr, ist de Winter im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 zu Gast. Charmant und witzig führt er durch sein Programm und wird von seinen Pianisten begleitet. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen empfohlen unter 772 60 55.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.