Johanneskantorei erhält Zelter-Plakette

Die Johanneskantorei ist mit der Zelter-Plakette ausgezeichnet worden. (Foto: Uwe Steinert)

Lichterfelde. Im Rahmen der Eberswalder Tage der Chor- und Orchestermusik ist die Lichterfelder Johanneskantorei Anfang März mit einer besonderen Auszeichnung geehrt worden. Der Laienchor bekam die vom Bundespräsidenten gestiftete Zelter-Plakette.

Bettina Heuer-Uharek, Kantorin und Irmgard Reihlen, Vorsitzende des Gemeindekirchenrates nahmen die Zelter-Plakette entgegen. Sie wird nur Chören verliehen, die auf eine 100 Jahre alte Tätigkeit verweisen können. Tatsächlich fand am Sonntag, den 24. Januar 1915 in der einige Monate zuvor eingeweihten Johanneskirche ein geistliches Konzert unter der Leitung von Leopold Behrends statt. Anlässlich dieses Konzerts sang der Kirchenchor der Johanneskirche nachweislich zum ersten Mal. Diesen Nachweis entdeckten engagierte Gemeindeglieder anlässlich des 100. Geburtstages der Johanneskirche am 31. Oktober 2014, als sie die Chorgeschichte genauer untersuchten und dabei die Original-Ankündigung des ersten Konzertes des Kirchenchores der Johanneskirche fanden.

Ein weiteres Kriterium für die Auszeichnung ist eine Bewertung der Chortätigkeit der zurückliegenden fünf Jahr. Seit zwölf Jahren ist Bettina Heuer-Uharek diejenige, die die musikalische und menschliche Einheit des Chores bei Proben, Reisen und Konzerten fördert und fordert. Besonders wichtig ist der Kantorin die Chorarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Seit 2004 ist die Mitgliederzahl des Chores stetig angewachsen.

Heute singen in der Johanneskantorei Berlin-Lichterfelde 68 Sänger aller Altersgruppen. Der dienstälteste Bass ist bereits seit über 60 Jahren dabei. Das Repertoire der Johanneskantorei umfasst geistliche Musik vom Barock bis zur Moderne. Die Kantorei gibt im Rahmen der Konzertreihe „Sonntagabendmusik“ zwei Konzerte pro Jahr und singt regelmäßig in den Gottesdiensten.

Die Zelter-Plakette wird im Kirchraum der Johanneskirche dauerhaft ausgestellt und anlässlich des Konzertes der Johanneskantorei am 11. September dieses Jahres präsentiert. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.