Nottkes, das Kieztheater zeigt erstmals eine Krimi-Komödie

Wann? 05.11.2017 16:00 Uhr

Wo? Nottkes Das Kieztheater, Jungfernstieg 4C, 12207 Berlin DE
Berlin: Nottkes Das Kieztheater |

Lichterfelde. Nach fast 13-jährigem Bestehen von „Nottkes, das Kieztheater“ im Jungfernstieg 4c, steht hier zum ersten Mal eine Kriminalkomödie auf dem Spielplan. „Ein mörderisches Wochenende“ hat am Sonntag, 5. November, 16 Uhr, Premiere.

Im Mittelpunkt steht Corinna Fröhlich. Die angesehene Bürgerin in ihrem Dorf gilt als tugendhaft und ist im Vorstand der Kirchengemeinde. Obwohl nicht einheimisch, hat sie sich doch im Laufe der Jahre das Vertrauen ihrer Mitbürger erobert. Ihr Leben läuft nach Plan, keine Überraschungen, keine ungewöhnlichen Vorkommnisse, bis eines Tages ein Fremder Corinnas Haus betritt und ihr ein tödliches Wochenende beschert. Das Publikum erwartet Spannung bis zum letzten Satz, versprechen die Veranstalter. „Hitchcock hätte seine Freude an diesem Abend gehabt.“

Weitere Termine sind am 10. und 24. November, jeweils 19 Uhr, sowie am 25. November um 16 Uhr. An den 16-Uhr-Terminen wird als Geschenk des Hauses Kaffee und Kuchen serviert. Karten zu 25 Euro und Informationen gibt es unter  0157/35 16 38 98 oder im Vorverkauf, sonnabends von 11 bis 13 Uhr. KaR

Weitere Termine und Informationen auf www.nottkes.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.