Skiffle von Jazz bis Swing

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Seit über 50 Jahren skiffeln Rüdiger Seidel, Wolfgang Vettermann, Reinhard Mattner, Erhard Weigel und Horst Maecker mit Leidenschaft. Das Repertoire der "New Skiffle Spirits" reicht inzwischen von Skiffle-Jazz über Irish-Folk und Blues bis hin zu deutschen Swingtiteln wie "Hallo, kleines Fräulein". Dazu kommen eigene Titel. Zum Instrumentenfundus gehören neben richtigen Instrumenten wie Gitarre, Banjo und Mandoline auch Kistenbass, diverse Waschbretter, Hupen, Tröten und Plastiktüten. Am Dienstag, 7. April, 15 Uhr, ist die Skiffle-Band im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 zu Gast. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Eine Anmeldung wird empfohlen unter 772 60 55.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.