Wolfgang Büscher liest aus seinem neuen Buch

Berlin: Hotel Morgenland | Lichterfelde. Der Autor und Reporter Wolfgang Büscher liest am Donnerstag, 29. Januar, 19.30 Uhr im Hotel Morgenland, Finckensteinallee 23-27, Auszüge aus seinem neuen Buch "Ein Frühling in Jerusalem". Büscher nimmt den Leser mit auf eine seiner einzigartigen Reisen. Zwei Monate verbringt er in verschiedenen Vierteln von Jerusalem, taucht ein in die spezielle Atmosphäre der Stadt und berichtet in einer unterhaltsamen Mischung aus Anekdoten und Dokumentation von seinen Reiseerfahrungen. Karten zum Preis von zehn Euro können unter 843 88 90 reserviert werden. Im Eintritt sind Imbiss und Getränk enthalten.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.