„Zwischen Suppenküche und Salon“ - starke Frauen die Geschichte schrieben

Wann? 16.09.2016 19:00 Uhr

Wo? MoosGarten KulturCafé, Lorenzstraße 63, 12209 Berlin DE
Berlin: MoosGarten KulturCafé | Brigitte Rubach liest
„Zwischen Suppenküche und Salon“

Auf ihre so besondere Weise erzählt uns
Brigitte Rubach in mehreren interessanten Kurzportraits die Geschichte starker Frauen,
die mit ihrem Mut, ihrer Weitsicht und ihrem Einfallsreichtum ihr patriarchalisches Umfeld veränderten.

So wie Fanny Mendelssohn, Claire Waldoff, Madame Doditre, Rahel Varnhagen von Ense,
Lena Morgenstern und Fanziska Tiburtius, die u.a. beleuchtet werden.

„Ich will wirken in dieser Zeit!“,
wie Käthe Kollwitz es einst formulierte.

Es sind Geschichten, die in ihrer Intensität
auch vom Erfolg andauernden Einsatzes berichten.

Ein kurzweiliger und hörenswerter Vortrag
in der exzellenten Qualität Frau Rubachs.

(Eintritt: € 8.-)
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.