Songwriter Matt Epp am 12. Mai in der Petrus-Kirche

Lichterfelde. Am Montag, 12. Mai, 20 Uhr, ist der Songwriter Matt Epp mit dem Duo "Last ditch on the left" in der Petrus-Kirche am Oberhofer Platz zu Gast.

Die Musiker stammen aus Winnipeg, Kanada. Epp startete anfangs mit einer Filmkarriere bevor er sich dazu entschied, ein Singer-Songwriter zu werden. Sein Manko, nicht singen und auch kein Instrument spielen zu können, hat er inzwischen abgelegt. Er singt, spielt Gitarre und hat sich als Songwriter etabliert. Seine Songs beschreibt er als "soulful folk". Er sieht sich in der Tradition von Dylan, Young, Cohen und Richman.

"Last ditch on the left" sind Brent Warren und Ker Stephans. Die beiden spielen in der Petrus-Kirche zunächst einige ihrer eigenen Stücke, bevor sie Matt Epp als Band begleiten.

Der Eintritt kostet zwölf Euro. Karten unter 77 32 84 52, E-Mail: info@petrus-kultur.de oder www.petrus-kultur.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.