Lächelnde Amseln

Berlin: Petrus-Kirche | Lichterfelde. Der Künstler Petrus Akkordeon stellt zum zweiten Mal in Folge in der Petruskirche am Oberhofer Platz aus. Akkordeon ist bekannt durch zahlreiche Ausstellungen, Aktionen und Buchveröffentlichungen. In seiner aktuellen Ausstellung entführt er die Besucher in den „Garten der lächelnden Amseln“. Zu sehen und zu lesen sind die Grafiken, Malereien und Gedanken von Petrus Akkordeon bis zum 4. Oktober. Die Ausstellung ist mittwochs und sonnabends von 10 bis 13 Uhr sowie nach allen Kulturveranstaltungen in der Petrus-Kirche zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.