57-jährige Frau wird vermisst

Lichterfelde. Nachdem sie einen Abschiedsbrief geschrieben hatte, verließ Anna Haas am 13. Februar gegen 18 Uhr ihr Einfamilienhaus in Lichterfelde. Sie hat weder Ausweispapiere, noch Geld oder ihr Handy mitgenommen. Seit diesem Tag wird die 57-Jährige vermisst und die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der Frau. Die Vermisste hat schulterlanges, braunes Haar und eine schlanke Figur. Sie spricht mit bayrischem Dialekt. Bekleidet ist sie mit einer schwarzen Jack Wolfskin-Fleecejacke und blauen Jeans. Die Polizei fragt, wer Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen kann und wer sie nach dem 13. Februar, 18 Uhr, gesehen hat. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 4 in der Eiswaldtstraße 18 unter 46 64 47 25 20 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.