Autos aufgebrochen

Lichterfelde. In der Nacht zum 17. Mai haben Polizeibeamte des Abschnitts 45 zwei mutmaßliche Autoknacker festgenommen. Gegen 3.15 Uhr beobachteten die Beamten, wie sich die beiden Täter im Alter von 21 und 34 Jahren an Autos in der Moltkestraße zu schaffen machten. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Polizisten die Männer am Augustaplatz schnappen. Sie hatten Einbruchswerkzeug und ein Navigationsgerät bei sich. Im Zuge der Festnahme gab ein Beamter Warnschüsse ab. Verletzt wurde niemand.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.