Bethel informiert über Darmkrebs

Lichterfelde.Seit 2002 ruft die Felix Burda Stiftung alljährlich den Darmkrebsmonat März aus. Fachärzte des Krankenhauses Bethel Berlin, Promenadenstraße 3-5, beteiligen sich daran. Am Donnerstag, 13. März, um 18 Uhr, informieren sie über die frühzeitige Erkennung von Darmkrebs und die Behandlungsmöglichkeiten. Neben den Experten wird auch ein im Januar operierter Patient im Gespräch mit Chefarzt Norbert Bethge über seine Erfahrungen berichten. Die kostenlose Veranstaltung findet in der Cafeteria des Krankenhauses statt.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.