Einbruch beim Steuerberater

Lichterfelde.In der Nacht zum 13. August bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Moltkestraße verdächtige Geräusche im Erdgeschoss und alarmierten gegen 2.30 Uhr die Polizei. Dort angekommen, fanden die alarmierten Beamten ein geöffnetes Kellerfenster mit einem Schuhabdruck auf der Fensterbank vor. Auf der Frontseite des Hauses entdeckten sie außerdem eine eingeschlagene Fensterscheibe sowie ein geöffnetes Fenster. Als sich die Beamten in die betreffenden Räume eines Steuerberatungsbüros begaben, flüchtete ein Mann über das Treppenhaus. Nach kurzer Verfolgung wurde er eingeholt und festgenommen. Das Diebesgut wurde dem 45-jährigen Einbrecher abgenommen.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.