Englisch lernen im Bürgertreffpunkt

Lichterfelde. Im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D, haben am Donnerstag, 31. Januar zwei neue Englischkurse begonnen.

Von 10 bis 11.30 Uhr üben Fortgeschrittene englischer Konversation. Anhand von kurzen Texten lernen die Teilnehmer freies Reden über Alltägliches, Politik, Kunst, Kultur, Musik und Menschen, um so ihren Wortschatz auszubauen und die grammatischen Regeln zu festigen. Anschließend, von 11.30 bis 13 Uhr, erlernen Anfänger ohne Vorkenntnisse den englischen Grundwortschatz und die wichtigsten grammatischen Regeln. Dabei erfahren die Teilnehmer viel über den englischsprachigen Kulturkreis. Die Kosten für beide Kurse betragen jeweils fünf Euro pro Person und Doppelstunde. Sie finden immer donnerstags statt. Ein Einstieg ist noch möglich.
Anmeldungen erbeten unter 84 31 31 14.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden