Faschingsspaß für guten Zweck

Lichterfelde.Die G-Junioren des Lichterfelder FC haben am 2. Februar in Faschingskostümen ein Fußball-Turnier gespielt. Die Jungen gingen nicht in den üblichen Trikots auf Torejagd, sondern. Auch der Zweck des Faschingsturniers war ein Besonderer. Der Erlös eines Verkaufsstandes ging an den Berliner Verein "Großes für die Kleinen". Silvia Lesaar, 1. Vorsitzende der Einrichtung, freute sich über eine Summe von 300 Euro. Unterstützt wurde das Turnier von den Firmen Happy Baby Berlin und der Kinderoase Teltow sowie den engagierten Eltern der Fußball-Kinder.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden