Feuer in der Tiefgarage

Lichterfelde. Zu einem Brand in einer Tiefgarage in der Scheelestraße mussten am 29. November Polizei und Feuerwehr ausrücken. Kurz nach 20 Uhr bemerkte ein Anwohner das Feuer und alarmierte die Einsatzkräfte. Ein Pkw, ein Anhänger, ein Motorroller, ein Fahrrad sowie weitere abgestellte Gegenstände wurden ein Raub der Flammen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.