Fußgänger angefahren

Lichterfelde.In der Neujahrsnacht sind zwei Fußgänger von einem alkoholisierten Autofahrer angefahren worden. Die beiden Jugendlichen gingen kurz vor ein Uhr zu Fuß durch die Hochbaumstraße in Richtung Dahlemer Weg. Sie befanden sich am rechten Fahrbahnrand, als sie von einem Auto erfasst wurden. Der 39 Jahre alte Autofahrer hatte vermutlich die beiden Jugendlichen übersehen. Während das 15-jährige Mädchen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde, blieb ihr 17-jähriger Begleiter unverletzt. Beim Autofahrer wurden 1,4 Promille Alkohol im Blut gemessen. Seinen Führerschein musste er abgeben.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden