Max-von-Laue-Schule feiert Weinfest am 6. September

Lichterfelde. Die Max-von-Laue-Schule feiert am Freitag, 6. September, von 16 bis 20 Uhr ihr diesjähriges Weinfest. Unter anderem werden die Weine ab Jahrgang 2005 versteigert.

Beginn der Auktion ist um 17.30 Uhr, bei Bedarf werden Spendenbescheinigungen ausgefüllt. Zudem gibt es Show-Cooking des Schulprojektes "Wein & Speisen" in Zusammenarbeit mit dem OSZ Gastgewerbe. Mit dabei sind ein Küchenmeister und ein Sommelier. Darüber hinaus gibt das Leibnitz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau als Kooperationspartner der Schule Einblicke in die Ausbildungsmöglichkeiten im Laborbereich. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gibt es Gegrilltes, selbst gebackenen Kuchen und Wein vom Weingut Otto Görgen. Der Leiter des Weinbauprojektes steht zudem zu Gesprächen über Fragen des Weines im Allgemeinen und Fragen des Weinbaus an der Max-von-Laue-Schule im Speziellen zur Verfügung.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.