Radweg soll saniert werden

Lichterfelde.Der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau und Landschaftsplanung berät am Donnerstag, 17. Oktober, über die Sanierung des Radweges auf der Königsberger Straße. Laut Antrag der Grünen-Fraktion soll der Weg in beiden Fahrtrichtungen zwischen Goerzallee/Hindenburgdamm und Morgensternstraße/Jungfernstiegf erneuert und mit Asphalt belegt werden. Er ist Teil der Fahrradroute zwischen Zehlendorf und Lichterfelde Ost und nach Einschätzung der Grünen völlig marode. Alternative Lösungen wie ein Fahrradstreifen oder eine überbreite Busspur wären teurer.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.