Schutz vor Betrügern

Lichterfelde.Polizei-Senioren beraten Senioren zum Thema "Wie schützen Sie sich im Alter?". Im Johanniter-Stift Finckensteinallee 123/125 informiert am Donnerstag, 24. Oktober, 17-18.30 Uhr, der Kriminalhauptkommissar a.D. Jörg Halfter zu verschiedenen Themen, die die Sicherheit von Senioren betreffen. So geht es unter anderem um die Tricks von Gaunern und Betrügern, das Verhalten an der Wohnungstür gegenüber Fremden, den Schutz vor Taschendiebstahl und Handtaschenraub, die Risiken im Umgang mit Bargeld und Scheckkarten sowie mit persönlichen Daten. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.