Straßenbäume werden gefällt

Lichterfelde. Im Vorfeld des geplanten Ausbaus der Hildburghauser Straße werden 46 Straßenbäume im Bereich des Kruseweges bis Blanckertzweg gefällt. Bei weiteren 66 Bäumen erfolgen Schnittmaßnahmen im Kronenbereich. Der Fachbereich Grünflächen leitet diese Maßnahmen. Sie finden gemäß des Bundesnaturschutzgesetzes außerhalb der Nist- und Brutzeiten statt. Im Rahmen des Straßenausbaus sollen 122 neue Bäume gepflanzt werden.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.