Träumereien am Klavier

Lichterfelde. Die Pianistin Giedre Kiseviciene widmet sich am Sonnabend, 6. Dezember, 19.30 Uhr, im Steglitz Musuem, Drakestraße 64A, Klavierwerken von Schumann, Chopin, Rachmaninov. Der romantische Klaviermusikabend wird umrahmt von den Gedichten von Sturm, Heine, Eichendorff und Puschkin. Um Anmeldung unter 833 21 09 wird gebeten. Mehr zum Programm des Museums auf www.heimatverein-steglitz.de.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.