Verkehrsinsel beleuchten

Lichterfelde. Die Verkehrsinsel in der Drakestraße vor dem Reichelt-Supermarkt wird vor allem in der Dunkelheit zu einem Sicherheitsrisiko. Das findet die CDU-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung. In einem Antrag fordern die Verordneten das Bezirksamt auf zu prüfen, wie das rechtzeitige Wahrnehmen der Insel verbessert werden kann. "Vor allem im Dunkeln ist die Verkehrsinsel für Pkw- und Fahrradfahrer nicht frühzeitig genug erkennbar, wenn man die Straßenführung nicht kennt", heißt es in der Begründung zum Antrag. Um Unfälle an dieser Stelle zu vermeiden, wäre eine Kennzeichnung durch reflektierende Markierungen hilfreich. Der Antrag wird im nächsten Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau und Landschaftsplanung diskutiert.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.