Verordnete lassen Vorschläge prüfen

Lichterfelde. Der Schulweg zur Clemens-Brentano-Grundschule in der Kommandantenstraße soll sicherer werden. Darüber sind sich die Bezirksverordneten einig, nur nicht über das wie.

Das Bezirksamt soll prüfen, wie die Finckensteinallee zwischen Baseler Straße und Kommandantenstraße sicherer wird. Im Gespräch sind weitere Fußgängerschutzgitter und auch Geschwindigkeitsbegrenzungen. Zudem soll die Polizei gebeten werden zu kontrollieren, ob Autofahrer tatsächlich an der Fußgängerampel an der Ecke Finckensteinallee/Kommandantenstraße halten. Auf diesen Prüfauftrag einigten sich alle Fraktionen. Konkreter wurde es aber nicht. Ein SPD-Antrag auf Einführung von Tempo 30 auf der Finckensteinallee zwischen Baseler- und Ringstraße lehnten gleich alle anderen Fraktionen ab.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden