Vom eigenen Auto überrollt

Lichterfelde. Ein Autofahrer, der am Nachmittag des 15. August kurzfristig sein Fahrzeug verlassen musste, wurde dabei von seinem eigenen Fahrzeug überrollt und schwer verletzt. Gegen 15.50 Uhr wollte der Mann das Zufahrtstor einer Ausfahrtsrampe eines Krankenheims in der Pfleidererstraße schließen. Plötzlich rollte für ihn unbemerkt sein Transportfahrzeug rückwärts, durchbrach das Tor und erfasste den 45-Jährigen. Das Fahrzeug wurde zur Erstellung eines technischen Gutachtens durch die Ermittler sichergestellt.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.