Familientag im Zeichen des Vereinssports

Lichterfelde. Am Sonnabend, 28. Juni, 14 bis 17 Uhr veranstaltet der TuS Lichterfelde zum dritten Mal seinen beliebten Familiensporttag.

Auf die Besucher warten viele abwechslungsreiche Disziplinen bei den "TuSLimpischen Spielen". Zum Toben gibt es eine Hüpfburg für die Kleinen, bei Speisen und Getränken ist die Möglichkeit zu Gesprächen für die Großen geboten.

Es können T-Shirts bedruckt werden und es gibt Führungen durch die Geschäftsstelle in der Krahmerstraße 15. Einen Höhepunkt bildet ein Staffellauf der Vereinsabteilungen.

Der TuS Lichterfelde wurde am 26. April 1887 in Berlin-Lichterfelde gegründet und ist damit einer der ältesten Vereine in Berlin. Von Gymnastik, über Leichtathletik bis hin zu Schwimmen oder Volleyball bietet der Verein in elf verschiedenen Abteilungen jede Menge Abwechslung an sportlichen Aktivitäten für die ganze Familie.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.