Jubiläumsparty am Fliegeberg

Rund um das Lilienthaldenkmal an der Schütte-Lanz-Straße findet am kommenden Sonnabend, 12. September, das Fliegefest statt. (Foto: Kahle)
Berlin: Fliegeberg |

Lichterfelde. Jedes Jahr wird rund um den Fliegeberg das große Fliegefest am Tag des offenen Denkmals gefeiert. Am Sonnabend, 12. September, findet das Familien- und Nachbarschaftsfest zum zehnten Mal statt.

Organisiert wird das Fest vom Nachbarschaftsheim Mittelhof und dem Verein Famos. An rund 30 Ständen rund um das Wasserbecken am Fuße des Fliegebergs informieren Organisationen und Institutionen aus der Region über ihre Arbeit. Verschiedene Träger und Einrichtungen der Jugendhilfe und der Jugendförderung haben hier eine Plattform, ihre Angebote zu präsentieren.

Für Kinder, Jugendliche und ihre Betreuer ist das Fliegefest ein besonderes Ereignis. Schon Monate vorher bereiten sie Projekte vor, mit denen sie ihr Können zeigen. Das sind unter anderem Ausstellungen und Aufführungen, mit denen sich die jungen Menschen einem großen Publikum präsentieren.

Einen hohen Stellenwert nimmt das Thema „bürgerschaftliches Engagement“ ein. Ehrenamtlich Engagierte zeigen, wie Ehrenamt in der Praxis funktioniert.

Ein weiterer Schwerpunkt ist in diesem Jahr das Thema „Flüchtlinge in unserem Bezirk und Willkommenskultur“. Für die neuen Bewohner des gerade eröffneten Containerdorfes am Ostpreußendamm soll das Fliegefest ein Willkommensfest sein.

Neben Informationen, Präsentationen und Gesprächen gibt es wieder ein reichhaltiges Bühnenprogramm. Mit Musik-, Theater- und Tanzeinlagen. Neben den Jugendeinrichtungen stellen sich auch das Jugendamt, die Polizei und deren Präventionsbeauftragte, das Technische Hilfswerk, das Jugend-Rote-Kreuz sowie die in der BVV Steglitz-Zehlendorf vertretenen Parteien vor. Das Wirken Otto Lilienthals an diesem Ort wird durch den nachgebauten Lilienthal-Gleiter gewürdigt. Weitere Angebote, die sich mit dem Fliegen befassen, sollen die Besucher an den Flugpionier erinnern. KM

Fliegefest am Fliegeberg, Schütte-Lanz-Straße 43, am Sonnabend, 12. September, 14 bis 18 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.