Krankenhaus informiert über die Galle

Lichterfelde. Am Donnerstag, 28. August, 18 Uhr, lädt das Krankenhaus Bethel, Promenadenstraße 3-5, zur nächsten Patientenakademie ein. Thema ist die Galle.

Die menschliche Galle sorgt dafür, dass Fette aus der Nahrung aufgenommen werden und stellt sicher, dass nicht mehr benötigte Stoffe vom Körper ausgeschieden werden. Mindestens jeder zehnte Deutsche ist von Gallenbeschwerden betroffen. Eine der häufigsten Operationen in Deutschland ist die Gallenblasenentfernung. Doch soweit muss es nicht kommen, wenn die Galle bei ihrer lebenswichtigen Aufgabe unterstützt und auf das Warnsystem der Verdauung hören wird.

In der Patientenakademie erfahren die Besucher alles über Vorbeugung, sichere Diagnose und schonende Therapien. Referenten sind Norbert Bethge, Chefarzt der Fachabteilung für Innere Medizin und Norbert Schuster, Chefarzt der Fachabteilung für Allgemeinchirurgie.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.