Santa Claus mit vielen PS: Bescherung auf dem Kinderbauernhof

Der Verein „Santa Claus on Road“ brach alle Rekorde. 400 Biker waren bei der Aktion mit dabei. (Foto: Klaus Tessmann)
Berlin: Kinderbauernhof in der ufafabrik |

Tempelhof. Am 12. Dezember ging zeitweise nichts mehr auf den Straßen zwischen Tempelhof, Pankow, Charlottenburg und Lankwitz. Der Verein „Santa Claus on Road“ war wieder in der Stadt unterwegs.

Mit 400 Weihnachtsmännern, Weihnachtsengeln und Rentieren auf chromblitzenden Maschinen hatte er in diesem Jahr den absoluten Streckenrekord aufgestellt. Seit 18 Jahren sammeln die Mitglieder des Vereins Spenden für soziale Projekte in der Stadt. In diesem Jahr standen drei auf dem Tourenplan. Die zweite Station war der Kinderbauernhof auf dem Gelände der ufaFabrik in der Viktoriastraße.

Andreas Knöbel vom Kinderbauernhof und die Kinder freuten sich riesig über die Geschenke. Die Biker hatten einen Kochherd mit Backröhre, einen Sattel für Pony Flocke, Besen und Schaufeln mitgebracht und gleich abgeladen. Die größten Geschenke können sich die Kinder aber über das Jahr verteilt anliefern lassen. Dazu gehören Gutscheine für Heu, Heupellets und Stroh. Die Kinder bedankten sich bei den Bikern mit einem Chor, der spontan und a capella das Weihnachtslied „Oh Tannenbaum“ anstimmte.

Den Kinderbauernhof gibt es schon seit über 30 Jahren. Seit 25 Jahren ist Andreas Knöbel mit dabei. Ponys, Kaninchen, Hühner, Gänse, Frettchen und Schweine leben mitten in der Großstadt. Imker haben zwei Bienenstöcke aufgestellt. Kinder ab sechs Jahre und Jugendliche helfen unter Anleitung beim Füttern und in der Tierpflege. Sie können reiten, werken und tanzen. Auch der Wohnwagen für Mädchen gehört zu den beliebte Treffpunkten. Erweiterte Angebote gibt es in den Schulferien.

Mehr als 20 000 Kinder aus allen Bezirken kommen jährlich auf den Bauernhof in der Viktoriastraße. Rund 80 Kinder haben sich hier ständig der „Landwirtschaft“ verschrieben.

Der Vormittag ist Schulkassen und Kitagruppen vorbehalten. Sie können sich für Fütterungsvorführungen und Ponyreiten anmelden. Bei allen Aktionen werden sie von den Pädagogen vom Bauernhof begleitet. KT

Weitere Informationen: www.kinderbauernhof.nusz.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.