Auszeichnung für zwei Viktorianer

Lichterfelde. Mesut Özcan und Maurice Göttin vom FC Viktoria 1889 Berlin sind am Freitag, 20. November, von der Sportjugend Berlin für ihr ehrenamtliches Engagement im Kinder- und Jugendsport ausgezeichnet worden. Mesut Özcan ist Co-Trainer bei Viktorias Bundesliga-A-Junioren und Maurice Götting trainert beim FC Viktoria die 8. D-Jugend. Vorsitzender der Sportjugend, Tobias Dollase machte auf der Veranstaltung deutlich, dass die Sportverbände den Ehrenamtlichen das hohe gesellschaftspolitische Ansehen und auch die Unabhängigkeit verdanken. Allein in Berlin würden fast 60 000 Freiwillige jährlich unzählige Stunden ehrenamtliche Arbeit in rund 2000 Berliner Sportvereinen leisten, rund zwei Drittel davon im Kinder- und Jugendsport. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.