Bewegung und Entspannung

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Die Bewegungsübungen aus dem Qi Gong dienen vor allem der Gesundheit. Nach chinesischem Verständnis hängen Gesundheit und Wohlbefinden davon ab, dass die Lebensenergie ausreichend und ungehindert im Körper fließen kann. Qi Gong wird geübt, um im Alter die eigene Vitalität zu erhalten oder zu erreichen. Im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 beginnt am Donnerstag, 2. April, ein Qi Gong-Kurs. Er findet von 10.30 bis 12 Uhr statt. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person und Doppelstunde. Alle Übungen können auch im Sitzen ausgeführt werden. Bequeme Kleidung, Socken oder flache Schuhe sind mitzubringen. Anmeldung unter 772 60 55.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.