FC Viktoria verpflichtet Mattia Trianni

Mattia Trianni spielt jetzt für den FC Viktoria 89. (Foto: Viktoria)

Lichterfelde. Ersan Parlatan holt einen guten Bekannten nach Lichterfelde: Mattia Trianni hat beim FC Viktoria unterschrieben und wird laut Vertrag bis 2016 die Mannschaft der 1. Herren verstärken.

„Mattia ist ein vorgezogener Wintertransfer“, sagt Uria Wuttke, Koordinator der Herren-Abteilung. Pascal Borowski wird verletzungsbedingt noch länger fehlen, Dominik Boettcher spielt in der U23. „Die Personaldecke auf der Außenbahn ist dünn geworden“. Deshalb sind Uria Wuttke und 1. Herren-Trainer Ersan Parlatan umso glücklicher, den 22-jährigen Trianni schon jetzt geholt zu haben.

Parlatan und Trianni kennen sich noch aus der zurückliegenden Saison. Mattia Trianni spielte unter Parlatan bei der TSG Neustrelitz. Neun Einsätze, drei Tore und eine Vorlage standen nun in der Bewerbung des Deutsch-Italieners. Im Sommer verletzte sich Trianni allerdings. Neustrelitz verlängerte den Vertrag nicht. Nun ist Mattia Trianni wieder topfit. Uria Wuttke: „Mattia kann uns sofort helfen. Und er ist ein Spieler, der auf beiden Offensivpositionen einsetzbar ist“.

Mattia Trianni selbst brennt nach einem halben Jahr ohne Vertrag nun wieder darauf, auf dem Feld zu stehen: „Das war eine blöde Situation im Sommer. Alle konnten wechseln, aber wenn du verletzt bist, findest du nichts. Ich freue mich jetzt riesig, hier bei Viktoria zu sein. Ich bin zu einhundert Prozent fit“, versichert er. Auch auf die Zusammenarbeit mit dem Trainer freut er sich: „Mit Ersan Parlatan habe ich schon in Neustrelitz gut zusammen gearbeitet, wir brauchen also nicht mal eine Eingewöhnungszeit“.

Mattia Trianni kommt mit 20 Oberligaspielen, 27 Regionalligaeinsätzen und einer DFB-Pokal-Partie im Gepäck zum FC Viktoria. Der Offensivspieler wird hier die Mannschaft künftig mit der Nummer 17 verstärken. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.