Yoga tut gut

Der Yoga-Raum im historischen Ambiente.
Berlin: Praxis für Yoga und Gesundheit | Möchten auch Sie Energie tanken, Kraftquellen mobilisieren, dem Rücken etwas Gutes tun, Atemräume erweitern, Abstand vom Alltag finden? Suchen auch Sie einen Weg, um Ihre Gesundheit zu fördern, um leistungsfähig und belastbar zu bleiben? Die Jahrtausende alte Tradition des Yoga kennt viele Techniken, die Sie all dies erreichen lassen.

In Lichterfelde-West, in den historischen Räumen einer alten Buchhandlung, können Sie Yoga und Meditation unter kompetenter Anleitung sowohl im Einzelunterricht als auch im Gruppenunterricht erlernen. Im Unterricht werden alle Übungen Schritt für Schritt für Sie entwickelt und an Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst. Hinweise aus der Rückenschule, der Stressbewältigung und dem Ayurveda fließen in den Unterricht mit ein. Auf rücken- und gelenkschonendes Üben wird sehr viel Wert gelegt. Angeboten werden Kurse für Anfänger und Geübte, auch für ältere Menschen.

Ein Yogakurs 60 + findet montags und mittwochs um 11 Uhr statt.

Die Yogakurse sind von den Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst.

Praxis für Yoga und Gesundheit Angelika Neumann (Heilpraktikerin, Yogalehrerin BDY/EYU seit 1986), Kadettenweg 62, 12205 Berlin-Lichterfelde-West, 83 203 238, www.yoga-fuer-Sie.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden