Verordnete wollen den Einzelhandel stärken

Lichterfelde. Am Hindenburgdamm sollen zusätzliche Parkplätze eingerichtet werden. Das haben die Bezirksverordneten auf ihrer Juni-Sitzung beschlossen. Das Bezirksamt wird aufgefordert, zwischen der Manteuffelstraße und der Moltkestraße sowie auf der anderen Straßenseite vor dem Benjamin-Franklin Campus und zwischen Klingsor- und Haydnstraße insgesamt 24 Parkplätze zur Verfgung zu stellen. Die Benutzung soll Montag bis Freitag, 9-18 Uhr sowie Sonnabend, 9-14 Uhr möglich sein. Mit der Erweiterung des Stellplatzangebotes sollen die anliegenden Einzelhandelsgeschäfte unterstützt werden.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.