"Gedicht161": ein Gedicht von einem Restaurant

Edles Holz prägt das gediegene Ambiente im "Gedicht 161". (Foto: privat)
Berlin: Weinrestaurant "Gedicht 161" | Wer auf der Suche nach der verlorenen Zeit das Weinrestaurant "Gedicht161" in Zehlendorf entdeckt, findet sich an einem Ort, der Tag und Stunde vergessen lässt.

Der Puls auf 120 und pures Adrenalin in den Adern: In unserer modernen Hektomatikwelt arbeiten unsere Sinne auf Hochtouren, Stress ist für die meisten der Normalzustand. Höchste Zeit für eine Auszeit. Aber wie und wo, das ist hier die Frage? Wir haben eine Antwort, der etwas anderen Art gefunden. Einen Rückzugsort für die kleinen Fluchten zwischendurch, ein Lokal für Sinnlichkeit und Entschleunigung: Das Weinrestaurant "Gedicht161" gibt uns das Gefühl, wieder ganz bei uns selbst zu sein.

Wer das stilvoll eingerichtete Restaurant betritt, fühlt sich auf Anhieb angekommen. Edles Holz prägt das gediegene Ambiente, kein Schnickschnack lenkt ab, hier herrscht die Poesie einer perfekten Harmonie. Das gilt auch für die mediterrane Küche, die mit feinem Gespür für Originaltreue und geschmackliche Authentizität zelebriert wird – jedes Gericht ein Gedicht. Ebenfalls ein Fest für die Sinne sind die internationalen Spitzenweine. Egal ob wir einem körperreichen Rotwein, einem zartfruchtigen Weißwein, einem edlen Crémant oder Champagner zusprechen: Wein ist Poesie in Gläsern, das wird im "Gedicht161" auf genussvollste Art erlebbar. Augen zu und träumen – wo, wenn nicht hier, bei einem kleinen Urlaub vom Alltag.

Das "Gedicht 161" macht jeden Besuch zum Erlebnis und jede Feier zu einem Fest. Eine ideale Location für eine festliche Weihnachtsfeier, ob im privaten Kreis oder mit der Firma. Schließen wir mit den Worten des Betreibers vom Weinrestaurant "Gedicht161": "Wir sind ein kleines Haus, seien Sie unser großer Gast."

Weinrestaurant "Gedicht 161", Teltower Damm 161, 14167 Berlin-Zehlendorf. Reservierung: www.gedicht161.de/kontakt oder  818 34 74.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.