Frau überfiel Seniorin

Lübars. Eine 74-jährige Frau ist am 15. Dezember auf der Quickborner Straße überfallen worden. Ein Passant bemerkte das verletzte Opfer auf dem Gehweg. Nach bisherigen Erkenntnissen verließ die Seniorin gegen 19 Uhr an der Haltestelle Quickborner Straße den BVG-Bus und lief in Richtung Lübars. Kurz darauf wurde sie von hinten zu Boden gestoßen und ihre über die Schulter getragene Handtasche entrissen. Die Täterin flüchtete in unbekannte Richtung. Durch den Sturz erlitt die Überfallene eine Platzwunde am Kopf und Abschürfungen an den Händen.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.