Pyrrhus: Sieg und Niederlage mit dem 1. FC Lübars

Lübars.Eine turbulente Woche liegt hinter dem Landesligisten 1. FC Lübars. Kurz vor dem ersten Ligaspiel warf Trainer Frank Schaaf hin. Schaaf war gerade erst vom Nachbarverein MSV Normannia 08 zu den Lübarsern gewechselt. Neuer Trainer ist Thomas Pyrrhus. Dieser bestand seine Feuertaufe mit einem 5:1-Sieg im Nachholspiel gegen den SC Staaken II. Lars Finke (2), Brian Matyschek, Maxim Morlang und Kevin Neuhaus trugen sich in die Torschützenliste ein. Staakens Michel Dowall markierte den Ehrentreffer für die Gäste.Am vergangenen Sonntag musste Lübars bei Concordia Britz antreten und unterlag mit 0:2. Das nächste Spiel ist erneut eine Auswärtspartie. Anpfiff ist am Sonntag um 13 Uhr an der Dorfkirche bei Stern Marienfelde.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.