Junge Mutter beraubt

Märkisches Viertel. Eine junge Frau mit Kinderwagen wurde am Abend des 18. Februar von vier Männern auf dem Wilhelmsruher Damm dreist beraubt. Die Unbekannten lauerten ihr in einer Unterführung auf und nahmen ihr den Kinderwagen mit dem Säugling weg. Dann forderte das Quartett Geld von seinem Opfer. Die Frau übergab ihre Wertsachen und die Räuber flüchteten mit ihrer Beute. Die Überfallene und ihr Kind blieben unverletzt. Jetzt ermittelt ein Raubkommissariat wegen

räuberischer Erpressung

.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.