Unfall mit drei Schwerverletzten

Märkisches Viertel. Drei Menschen sind bei einem Unfall am Mittag des 25. Januar im Wilhelmsruher Damm schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 70-jähriger Autofahrer vom Parkplatz eines Baumarkts losgefahren und mit einem von links kommenden Fahrzeug zusammengestoßen, das in Richtung Dannenwalder Weg unterwegs war. Beim Zusammenprall wurden zwei geparkte Pkw beschädigt, der 70-Jährige erlitt mehrere Knochenbrüche, der 42-jährige Fahrer des zweiten Autos verletzte sich am Rücken, seine Beifahrerin am Kopf. Alle drei kamen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Der Wilhelmsruher Damm blieb für drei Stunden im Abschnitt zwischen Oranienburger Straße und Dannenwalder Weg komplett gesperrt. Die Polizeidirektion 1 ermittelt den Unfallhergang. bm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.