Bürgeramt wechselt Standort

Märkisches Viertel.Wegen der Bauarbeiten am Fontanehaus, Wilhelmsruher Damm 142 c, wird das dortige Bürgeramt zum 31. Mai vorübergehend seine Türen schließen. Ausweichstandort ist ab diesem Tag das Vitanas Seniorenzentrum am Senftenberger Ring 51. Dort werden dann mit Ausnahme von Ausländerangelegenheiten alle Dienstleistungen der stationären Bürgerämter angeboten. Bedient werden nur Kunden mit einem Termin, der über das Bürgertelefon 115 oder auf www.berlin.de/terminvereinbarung vereinbart werden kann. Das Bürgeramt soll am 1. Juli dieses Jahres dann in den neuen Räumen des Fontanehauses wiedereröffnen.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.